Freitag, 14. April 2017
URL Problem
Hallo,
wenn ich auf Startseite Layouts bin, erscheint ganz rechts unter Letzte Änderungen ein rot umrandetes XML.
Wenn ich es anklicke, ist folgendes zu lesen: XML-Verarbeitungsfehler:Kein Wurzel-Element gefunden
Adresse:https://hier steht der name meiner URL.blogger.de/rss
Zeile Nr.1,Spalte 1:

Auch gelingt es mir nicht ein ausgewähltes Layout zu importieren. Es erscheint die Meldung: URL nicht gefunden.
Ich denke der Fehler liegt bei der URL!?

Übnrigens, kann man theoretisch einen Text auch ohne Layout veröffentlichen?

Mit freundlichen Grüßen

lechitrio

Ist das Blog überhaupt bei blogger.de und öffentlich? Dann wäre die URL sehr hilfreich oder eine Verlinkung mit dem Nick.

XML geht wahrscheinlich nur, wenn es (öffentliche) Beiträge zum Anzeigen gibt.

Man muß das Layout nicht ändern, man kann hier auch das Standard- layout lassen (oder nur dessen Farben bisserl anpassen) - für den Text selbst macht das vorerst keinen Unterschied.
sid, 14. Apr 2017, 21:35  | link
 
Hallo Sid,
danke für Ihre prompte Antwort. Hat mich auf alle Fälle weitergebracht. Also wenn ich richtig verstehe, muss ich erst online gehen. Dazu hätte ich noch eine Frage. Mein Text ist noch nicht ganz fertig. Ist es möglich auf öffentlich zu gehen und danach noch etwas am Text zu ändern, oder ihn sogar vollständig wieder nichtöffentlich zu machen?
Sie meinten eine URL wäre hilfreich. Die habe ich aber schon bei der Anmeldung angelegt und trotzdem erscheint die Meldung "URL nicht gefunden", wenn ich ein Layout von Antsvil, versuche zu importieren.
Auch wenn ich Farben oder Schrift verändern möchte funktioniert das nicht.
Was ist gemeint mit einer Verlinkung mit dem Nick?

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe,

lechitrio
lechitrio, 17. Apr 2017, 21:13  | link
 
Hallo Lechitrio,

natürlich wurde eine URL bereits angelegt (ohne URL kein Blog *g*), aber man kann das Blog mit dem Nick (lechitrio) verlinken. Wie das geht, steht hier.
Das hat den Vorteil, daß bei manchen Fragen ein Klick ins Blog Antworten gibt, ohne extra die Blogadresse immer anzugeben. (Wie Sie sehen, ist mein Name gepunktet unterstrichen und würden Sie draufklicken, kämen Sie in mein Blog.)

Jetzt weiß ich noch immer nicht, ob Sie bei blogger.de sind - die Infos gelten dafür.

Blog selbst online ("Einstellungen" Hakerl bei "Blog ist öffentlich") bedeutet nicht, daß auch alle Beiträge automatisch online sind.

Zum Text: Sie können jeden von Ihnen geschriebenen Beitrag so oft verändern, off- oder online stellen, wie Sie möchten.
Erkennen Sie daran, daß dann unter/über (wo auch immer, je nach Layout) dem Beitrag oder Kommentar "edit", "delete" (manchmal auch anders benannt) steht.
Beiträge in Ihrem Blog können Sie off- oder online stellen - das sehen Sie über die Rubrik "Beiträge".

Soweit ichs mir denk, kann XML nur arbeiten, wenn etwas online ist, somit werden offline Texte nicht angezeigt. Wär ja auch bisserl sinnlos : )

Farbe, Schrift etc verändert man im Standardlayout* wiefolgt:
Zuerst bitte ein Notfall-Layout erstellen!!
Layouts -> Neues Layout erstellen -> "preferences" und dort dann Schrift und Farben auswählen. Abspeichern und aktivieren.


*Standard-Layout (rote Überschriften, weißer Hintergrund) brauchen Sie nicht extra anlegen, das hat jedes Blog automatisch, bis man dran rumschraubt.
sid, 17. Apr 2017, 23:46  | link
 
Hallo Sid,

hier noch ein Nachtrag. Wenn ich auf Layout gehe, erscheinen mir drei Möglichkeiten: Die erste ist das neu angelegte Layout mit dem Namen "Nur für den Notfall".
Das zweite ist die Überschrift von meinem 1. und einzigen Blog mit dem Text drunter und die dritte Variante ist nur die Überschrift ohne Text und links ist ein senkrechtes activate zu lesen, was bei der Zweiten Möglichkeit nicht zu sehen ist. Habe ich nun drei Layouts und was bedeutet das senkrechte activate?
lechitrio, 22. Apr 2017, 21:38  | link
 
Hallo Sid,

stelle soeben fest, dass mein heute zuerst geschriebener Text nicht veröffentlicht ist. Muss einen Fehler gemacht haben. Jetzt versuche ich den ersten Text noch mal zu schreiben.

Also ich bin bei blogger.de.

Ich dachte, wenn mann auf dieser FAQ Seite Kommentare schreiben kann, bedeutet das automatisch, dass man bei blogger.de ist.

Was meinen Sie mit XML kann nur arbeiten wenn etwas online ist? Wozu ist XML zuständig?

Ich hoffe meine Fragen sind nicht zu blöd.
Danke für Ihre Hilfe und Ihre Geduld.
lechitrio, 22. Apr 2017, 21:52  | link
 
Wie Sie Ihren Nick mit der URL Ihres Blogs verlinken, steht hier.
arboretum, 22. Apr 2017, 22:52  | link
 
ad1
Ja, Sie haben aktuell 3 Layouts.

Das Layout mit "activate" am linken Rand, ist das Layout, das aktuell aktiviert ist.
D.h. beim mittleren (wie auch Notfall-) Layout sollte rechts "activate" stehen (drüber und drunter gibt zB "preferences", "skins", "test" usw.).
Klickt man "activate" in der rechten Aufzählung an, aktiviert man das betreffende Layout damit.

ad2
Daß der Text nicht veröffentlicht wurde, kann mehrere Ursachen haben.
Ursache 1: Ist das Blog selbst online?
(Über "Einstellungen" -> "Blog öffentlich" überprüfen)

Wenn ja, dann Ursache 2:
Der Betrag selbst ist offline.
Betrag über "Beiträge" ansehen - wenn offline, so steht das links dabei.
Sofern das der Fall ist oder auch nicht -> "bearbeiten" und dann stehen unterhalb vom Editor (da, wo man den Text reinschreibt) Optionen.
Die erste "Diesen Beitrag auf der Startseite anzeigen" anklicken und dann untern auf "Veröffentlichen".

ad Ich dachte, wenn mann auf dieser FAQ Seite Kommentare
Wenn man auf der Hilfe-Seite schreibt, bedeutet das nur, daß man einen Account bei blogger.de hat.
Account heißt nicht automatisch Blog. (Allerdings ohne Account auch kein Blog hier.) Mit einem Account kann man kommentieren oder bei offenen Blogs Beiträge schreiben.
Das ist so wie mit dem Führerschein. Damit darf man Auto fahren, muß aber nicht und auch kein eigenes Auto haben.

Wofür XML genau zuständig ist, lesen Sie bitte selber online nach. Suchmaschinen helfen da sicher gerne weiter.
sid, 23. Apr 2017, 00:16  | link