Samstag, 9. Dezember 2017
lets go und schreibe aber wie
Hi,
ich habe mich eben angemeldet als ayscoach.
gerne möchte ich regelmässig etwas über das Leben, das Erreichen von Zielen usw. schreiben.
Finde das in der momentanen Zeit wichtig.
Doch nun die Frage wie setze ich meinen Blog auf?
Kannst Du mir einen Link zu einem ToDo script schicken.
Vielen Dank
Yves Schneider

Ich weiß nicht, wen Sie konkret meinen (und ob Sie hier richtig sind), aber wie wärs, zuerst einmal die FAQs (und dann auch noch die Hilfs- themenübersicht) durchzulesen und zu sehen, ob sich der Zeitaufwand für das geplante Vorhaben überhaupt lohnt.
sid, 09. Dez 2017, 11:22  | link
 
Sehe ich wie mein Vorredner. Wer einen Voll-Service, quasi Bloggen für Dummies sucht, ist hier falsch. Man muss schon etwas Zeit und Recherche investieren. Und wenn man dann an irgendwelchen Problemen hängen bleibt, gibt es hilfsbereite Leute wie unseren Sid, die weiterhelfen. Auch mir hat er schon weitergeholfen.

Pommes
pommes leibowitz, 14. Dez 2017, 16:41  | link
 
Es ist zwar heutzutage alles Banane, aber er, unser Sid, das Faultier, dürfte auf Pronomen es/sein und die Bloggerin auf sie/ihr ansprechen. Früher hätt's das nicht gegeben!
fritz_, 14. Dez 2017, 18:33  | link