Freitag, 15. Juni 2018
Blogger.de ist von meiner ip-Adresse aus nicht zu erreichen
Hallo!
Ich habe mich hier vor ungefähr einem Jahr angemeldet und es lief zuerst alles gut, aber seit kurzem lässt sich die Seite nicht mehr öffnen (der Browser schreibt sie sei nicht erreichbar). Ich hab es mit verschiedenen Computern versucht. Es ist mir erst gelungen die Seite zu öffnen nachdem ich Proxy aktiviert und eine europäische IP-Adresse angegeben habe (meine eigenen sind russisch). Daher die Frage: ist die Seite für Benutzer aus Russland wirklich geschlossen und wenn ja dann a) warum überhaupt? b) was hat sich geändert dass es so geworden ist?
Wenn Sie mich jetzt blockieren werden – ok, aber die Antwort würde ich gerne wissen :/

Bei über 44.000 Blogs wäre es sehr hilfreich, die Blog-URL zu kennen.

Sollte es um das Leben einer Hyäne gehen - das Blog ist nach wie vor erreichbar. Der letzte Eintrag ist vom 16. Januar 2018.
sid, 15. Jun 2018, 23:06  | link
Es ist tatsächlich so, dass ich auf dem Server einige IP-Adresse sperre. Gerade die von agressiven Spammern und Bots. Ich erinnere mich aber nicht daran, das in den letzten Tagen oder Wochen gemacht zu haben.

Vielleicht hast Du inzwischen einfach eine andere IP-Adresse, oder Dein Internetprovider selbst sperrt den Zugang zum Server.

Was sagt denn ein ping 178.63.41.206 im Terminal - falls Du Dich damit auskennst.
dirk olbertz, 16. Jun 2018, 19:59  | link
 
Meine Gattin, die zur Zeit in St. Petersburg/Russland weilt, versucht ebenfalls gerade vergeblich in mein Blog zu kommen. Bisher(seit Jahren) gab's nie (!) Probleme. Heute plötzlich ging's nicht. Meldung: ERR_CONNECTION_RESET
Meine site ist:
https://jeeves.blogger.de
kdm, 24. Jun 2018, 11:11  | link
 
Das hier ist ne IP aus Moskau von Mir Telematiki. Geht wie's Brezelbacken.
fritz_, 24. Jun 2018, 14:20  | link
 
Danke für die -leider etwas kryptische- Reaktion, fritz_.
Brezelbacken ist mir Hekuba.
Ebenso "Mir Telemaki Ltd."
Julias Petersburger Mail von eben:
"https://blogger.de ist hier auch nicht erreichbar ;-) Und es regnet."
kdm, 24. Jun 2018, 16:55  | link
 
Ich habe 14:20 Uhr russische IPs ausprobiert, um zur Wahrheitsfindung beizutragen. :-) Und zur Einordnung den Namen des Providers dazugesagt. Здравствуйте, дорогой друг!
fritz_, 24. Jun 2018, 17:55  | link
 
Julia probierte jetzt, aus Petersburg einige andere
.de (und auch .com) Websites zu erreichen:
https://blog.fefe.de
https://www.kulturradio.de
https://www.nachdenkseiten.de
https://klaus-schulze.com
https://deutsch.rt.com

Julia schreibt: Alle deutschen Seiten gehen, ausser die "nachdenkseiten.de" und leider immer noch: "blogger.de"
Bei den Nachdenkseiten bekam sie die Meldung:
ERR_SSL_VERSION_OR_CIPHER_MISMATCH

Julias Server/Netz in Petersburg: ROSTELEKOM (russ. Telekom).
jeeves, 24. Jun 2018, 18:28  | link
 
Dazu gibt's diverse Erklärungen und auch Hilfe im Netz, z.B.:

https://www.pcrisk.com/computer-technician-blog/windows/12664-how-to-fix-errsslversionorciphermismatch-error
- - -
https://www.onlinefigure.com/error-in-chrome/
---
"The "ERR_SSL_VERSION_OR_CIPHER_MISMATCH" message when browsing indicates that the visited website is unsafe (the browser has deemed it unsafe) and prevents it from loading.
This error can occur in Google Chrome, Internet Explorer, or other browsers when attempting to visit a website that requires sensitive information such as credit card details, login information, etc. Browsers check the SSL (Secure Sockets Layer) certificate each time a connect attempt is made to a website. SSL is standard security technology ..."

Hab ich alles Julia gemailt.

(Aber blogger.de fragt doch beim schlichten Seitenbesuch (ohne Einloggen) gar nicht nach 'sensitive infos' ...und auch die Nachdenkseiten nicht).
Übertriebene Vorsicht?

Tja, die Welt ist groß und voller Mysterien.
jeeves, 24. Jun 2018, 19:54  | link
 
Was ist denn besonders? Das einzige Besondere ist offenbar a) die IP (relevant, wenn der Seitenbetreiber was blockiert) und b) Filter des Providers, Einstellungen des WLANs, über das man sich ggf. einwählt, inbegriffen. Ich hatte damit Spaß in China.
fritz_, 24. Jun 2018, 21:14  | link