Donnerstag, 4. November 2010
Schlechte Bildqualität?
Ich wollte gerade mein erstes Bild hochladen, was auch funktioniert hat. Leider bin ich mit der Bildqualität im Vergleich zu dem selben Bild auf der Festplatte unzufrieden. Das Bild (jpg) ist 500 mal 333 pixel groß (was ich beim Hochladen auch entsprechend einstellte), überschreitet mit 31,6 KB jedoch nicht den Richtwert. Kann es sein, dass die Bildqualität automatisch reduziert wird? Sowohl in der Vorschau unter "my images" als auch veröffentlicht in einem Beitrag ist die Qualität deutlich schlechter.
Wenn ich das Bild jedoch als Datei hoch lade, ist die Qualität wieder entsprechend gut, aber leider gibt's dann eben im Beitrag auch nur einen Link, kein Bild. Kann mir jemand helfen?

So etwas ist mir nie aufgefallen, weder bei den Bildern, die ich in ihrer originalen Größe hochgeladen habe, noch bei denen, deren Größe ich beim Hochladen reduzieren ließ. Sind Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich ein kleineres Bild als Quelle verwendet haben, das dann auf die angegebenen Maße vergrößert wurde?
nnier, 04. Nov 2010, 11:59  | link
 
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich bin mir wirklich sicher, dass das Bild im Original 500x300 pixel groß ist, ich hatte es auch nur in dieser Größe gespeichert.

Inzwischen ist mir auch aufgefallen, dass wenn ich im Beitrag auf das Bild klicke (Grafik anzeigen), das Bild nur etwa 400 Pixel breit zu sein scheint und somit anscheinend nur in der Größe gespeichert und dann einfach auf 500 pixel gestreckt wurde. Allerdings hatte ich nichts davon eingestellt, nur die Maße des Bildes (500x300).
vintage-purple, 04. Nov 2010, 12:06  | link
 
Na ja, oben steht 500 * 333 und hier nun 500 * 300. Beides sind Maximalangaben, d.h. wenn eine Seite das Maximum überschreitet, werden beide angepasst, da sich das Seitenverhältnis ja nicht ändern soll. Vielleicht hat es auch damit zu tun? Schön jedenfalls, dass es sich gelöst hat.
nnier, 04. Nov 2010, 12:15  | link
 
Entschuldigung! Das war ein Tippfehler in diesem Beitrag, gemeint sind 333, die stehen auch tatsächlich so bei den Bildgrößen.
vintage-purple, 04. Nov 2010, 12:20  | link
Erstaunlich wie sich Probleme von selbst lösen...

Gerade habe ich einen weiteren Versuch gestartet, das selbe Bild, die selben Einstellungen. Jetzt ist es so wie das Original. Das erste Bild ist immernoch da, mit den selben Einstellungen, aber qualitativ schlechter. Hatte auch vor der Fragestellung mehrere Versuche gestartet, immer mit minderwertigem Ausgang.

Das Problem ist gelöst, wie ist mir jedoch ein Rätsel.
vintage-purple, 04. Nov 2010, 12:12  | link
 
Sie hatten sicherlich
max. width: [400] pixel
max. height: [400] pixel
Beim Hochladen eingestellt.
kristof, 04. Nov 2010, 12:21  | link
Die Qualität wird nur beim automatischen Skalieren verringert.

Wenn Sie die maximalen Pixelbreiten unten im Bildhochladedialog entsprechend hochgesetzt haben (offensichtlich haben Sie das, sonst hätten die Bilder jetzt keine 500x333 Pixel ;-), werden Bilder beim Hochladen auch nicht angerührt, sondern in der originalen Größe und Qualität belassen.

Kann es sein, dass Sie beim allerersten Hochladen aus Versehen die 400 Pixel maximale Kantenlänge eingestellt hatten? Webbrowser wie Internet Explorer, Firefox etc. behalten nämlich Bilder gerne noch eine Weile in Ihrem Cache, das heißt sie merken nicht von alleine, dass das Bild mit dem gleichen Namen in der Zwischenzeit eine neuere Version hat und zeigen die zuallererst aufgerufene Version an.

Mit einem expliziten Neuladen der Seite (bzw. des einzelnen Bilds) im Browser oder spätestens nach einem Browser-Restart ist das Problem meistens behoben.
giardino, 04. Nov 2010, 12:26  | link