Sonntag, 25. Januar 2015
Titel
Hallo, leider muss ich diesen Blog wieder löschen, weil ich mit den englischen Anleitungen nicht klar komme - oder gibt es die irgendwo auch in deutsch?

Aber wenn ich ihn lösche, kann ich meinen Titel irgendwo anders wieder verwenden?

Tut mir ja leid, aber für einen einfach gestrickten Blogger ist Eure Anleitung offensichtlich nicht gemacht.
Herzliche Grüße und mit Hoffnung auf eine Antwort verbleibe ich als Ü 60 Bloggerin

Die FAQs sind doch eigentlich auf Deutsch geschrieben und die "Einstellungen" auch.

Nachtrag: Soweit ich das bis jetzt gesehen hab, sieht Ihr Blog doch ziemlich flott aus.
Also woran scheitern Sie? Farben und Titel haben Sie bereits erfolgreich geändert : )
sid, 25. Jan 2015, 22:11  | link
 
Danke für die netten Worte, dann will ich das noch etwas probieren. Grüße von Agathe
diealtebloggerin, 27. Jan 2015, 16:56  | link
 
Übung macht den Meister : )
Nur Mut!! Aber bitte nix ohne Notfalllayout schrauben : )
sid, 27. Jan 2015, 22:50  | link
Den Titel "Ü 60 Blog" können Sie (ebenso wie den Benutzernamen "diealtebloggerin") auch auf jeder anderen Plattform verwenden, unabhängig davon, ob Ihr hiesiges Blog gelöscht ist. Es sei denn, diese Benennungen sind schon anderweitig vergeben.
mark793, 25. Jan 2015, 22:13  | link
 
Hallo, ich habe noch eine neue Frage - warum finde ich meinen Blog nicht bei Google. Ich würde ihn auch gerne mal anschauen, aber ich weiss nicht wo.
Der Blog ist von mir auf "öffentlich" gesetzt.

Danke für die Mühe und freundliche Grüße von Agathe
diealtebloggerin, 28. Jan 2015, 11:21  | link
 
Es kann sein, daß g**gle noch bisserl braucht, bis das Blog drinnen ist.
Ist ja eine groooße Maschine, die sind etwas schwerfällig. Im Gegensatz dazu, vergißt sie dann auch nichts so schnell : )

Ich denk mal, in spätestens 4-6 Wochen sollte auch g**gle das Blog bei Anfragen ausspucken : )

Nachtrag: diealtebloggerin kennt die Maschine bereits, sollte also demnächst auch mit dem Blog soweit sein : )
Ist auch von Vorteil, wenn da mal mehr Beiträge drinnen stehen - da werden Sie leichter über Schlüsselwörter gefunden.
sid, 28. Jan 2015, 13:55  | link
 
Ich komme mir irgendwie total blöd vor, aber ich kann meinen Blog mit Layout usw nicht sehen. Wo rufe ich den auf?
Wenn ich angemeldet bin, kann ich nur mein Benutzerprofil ändern oder mich abmelden, aber ich kann nirgendwo in dem Blog rangieren.

Inzwischen bin ich ziemlich verzweifelt.
Bitte helft mir Grüße von Agathe
diealtebloggerin, 31. Jan 2015, 00:44  | link
 
Sie haben es doch geschafft, einen Beitrag zu schreiben und zu veröffentlichen. Dazu müssen Sie links oben die Funktionen unterhalb von "Startseite" und "Themen" gefunden haben. Oder führt Ihr Login Sie da gar nicht mehr hin?
mark793, 31. Jan 2015, 00:54  | link
 
Sie können nur dann
Mitglieder
Einstellungen
Layouts
Referrer
etc. in Ihrem Blog sehen, wenn Sie mit dem Benutzer- namen angemeldet sind. Damit sind Sie autorisiert.

Wenn Sie nur so (= ohne Anmeldung auf irgendeiner blogger.de Seite) auf Ihr Blog gehen, sehen Sie die Seite wie wir alle andren (nicht Autorisierten) auch.
Bei Ihrem Blog können Sie sich ganz leicht in der rechten Spalte anmelden. Dann sollten Sie eigentlich das ganze restliche Programm (s.o.) in der linken Spalte sehen.
sid, 31. Jan 2015, 01:08  | link
 
Genauso ist es - ich komme da nicht mehr hin. Ich sehe mich zwar als angemeldet auf der linken Seite, kann aber nur "Benutzerprofil ändern", "Abonnements" oder "abmelden" wählen. Links oben "Startseite" usw. taucht bei mir nicht mehr auf und ich weiss auch nicht, wie ich wieder dahinkomme.
In der rechten Spalte sehe ich nichts mit anmelden, naja, ich bin ja angemeldet.
Danke für die schnellen Antworten und Gruß von Agathe
diealtebloggerin, 31. Jan 2015, 12:04  | link
 
Wenn Sie angemeldet und auf Ihrem Blog sind, müssten Sie in der rechten Spalte unter "Statistik" eigentlich Folgendes sehen:

Online seit 5 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2015.01.25, 21:23
Angemeldet als diealtebloggerin (Administrator)
... Benutzerprofil ändern
... Abonnements
... abmelden

Und in der linken Spalte unter "Navigation" müssten Sie Startseite, Themen und alles andere sehen.

Haben Sie in jüngster Zeit noch etwas an Ihrem Blog verändert?

P.S. Wenn Sie im "Benutzerprofil" unter "persönliche URL" Ihre Blogadresse http://diealtebloggerin.blogger.de eintragen, dann wird Ihr Name anklickbar. Für alle anderen wird es dann leichter, zu Ihrem Blog zu kommen, man braucht nur auf Ihren Namen unter Ihren Kommentaren zu klicken.
arboretum, 31. Jan 2015, 16:12  | link
 
Ich glaube, ich hab des Rätsels Lösung gefunden. Ich war immer auf der "Hilfe Seite" und bin von dort nicht auf meinen Blog zurückgekommen. Jetzt hab ich mich dort einfach mal abgemeldet und wieder angemeldet und bin eeeeendlich auf meiner Seite gelandet.
Jetzt werde ich weiter kämpfen.
Danke für Eure Geduld und herzliche Grüße von Agathe
diealtebloggerin, 31. Jan 2015, 23:45  | link
 
Jetzt gehen die Fragen weiter: wo kann ich Schlüsselwörter eintragen?
diealtebloggerin, 01. Feb 2015, 00:08  | link
 
Ich fürchte, diese Funktion steht uns hier nicht zur Verfügung.
mark793, 01. Feb 2015, 00:10  | link
 
Sie schrieben mir am 28.1. diesen Text:

Nachtrag: diealtebloggerin kennt die Maschine bereits, sollte also demnächst auch mit dem Blog soweit sein : )
Ist auch von Vorteil, wenn da mal mehr Beiträge drinnen stehen - da werden Sie leichter über Schlüsselwörter gefunden.

Ist denn jedes Wort eines Beitrages automatisch ein Schlüsselwort und wird bei Suchmaschinen eingetragen?
Danke und Grüße
diealtebloggerin, 01. Feb 2015, 07:08  | link
 
Sie brauchen keine Schlüsselwörter einzutragen. Frau Sid meinte nur, dass Google Ihren Benutzernamen diealtebloggerin bereits erfasst hat, und wenn Sie erst einmal mehr Beiträge in Ihrem Ü60 Blog veröffentlicht haben, taucht es ebenfalls bei den Suchergebnissen von Google auf. Mit anderen Worten: Bloggen Sie fleißig.
arboretum, 01. Feb 2015, 09:29  | link
 
mach ich - danke
diealtebloggerin, 01. Feb 2015, 16:36  | link
 
@diealteloggerin
Können Sie bitte nochmal die Verknüpfung Ihres Usernamens mit der Blogardresse überprüfen - bei mir kommt da nämlich nix raus.
Ist aber auch möglich, daß sich grad mein FF ausspinnt.

Nachtrag: Ich glaub, Sie haben Leerzeichen gesetzt.
Ihre korrekte URL laut: http://diealtebloggerin.blogger.de
sid, 01. Feb 2015, 22:03  | link
 
Ja, ich hab da rumgefummelt, weil ich dachte, dass ich das einfach ändern kann.

Asche auf mein Haupt!!

Ich hab mich selber gerade aufgerufen und alles hat sich normal geöffnet. Vielleicht hatte das keine schwerwiegenden Folgen.
Mit geknickten Grüßen
diealtebloggerin, 01. Feb 2015, 22:41  | link
 
Nein, Sie haben im Benutzerprofil unter "persönliche URL" die Adresse Ihres Blogs falsch angegeben (Sie haben Leerzeichen eingefügt). Deshalb kann man Ihren Usernamen nicht anklicken. Bitte tragen Sie die Blogadresse im Benutzerprofil genau so ein, wie es Frau Sid oben angegeben hat.
arboretum, 02. Feb 2015, 10:20  | link
 
Danke, danke,
ich habs wieder geändert. Jetzt hör ich auf, da rumzufriemeln. Nächtliche Grüße
diealtebloggerin, 03. Feb 2015, 01:05  | link
 
Jetzt funktioniert die Verlinkung anstandslos : ))
Sehr fein.
sid, 03. Feb 2015, 01:12  | link