Montag, 10. Mai 2010
Account und Blog löschen
Liebes Blogger.de Team,

bitte löschen Sie meinen Blog "wahrehelden" und den Account.
Ich brauche ihn doch nicht und will nicht, dass etwas unter meiner E-Mail online ist, was nicht von mir mehr geführt wird.

Es ist ein Recht es gelöscht zu bekommen.

Danke im Voraus,
Ex-Blogger, Luc

Lieber Ex-Blogger,
Sie haben sich auf blogger.de vor 22 Minuten angemeldet, und bis auf genau diesen Beitrag hier im Hilfeforum gibt es nichts, was unter dem Pseudonym "wahrehelden" online wäre. Keinen Kommentar, keinen Beitrag, kein Blog.

Löschen Sie einfach die E-Mail-Adresse aus ihrem Profil, fertig.
giardino, 10. Mai 2010, 18:36  | link
 
Es klappt nicht - wollt ihr uns verarschen???
Ich will mein Account löschen und gehe auf den Link.
Lösche meine email raus. Es steht nichts mehr im
Profil. Ich bestätige und es klappt nicht.
Also macht das für mich!
Ansonsten seid ihr ein unseriöser Haufen.
Rechtlich muß ich in der Lage sein,
mein Account zu löschen. Also macht das endlich!
robiner, 11. Mai 2010, 08:22  | link
 
Habe Ihre E-Mailadresse gelöscht. Damit Sie nicht in Versuchung kommen, hier noch weiter rumzupöbeln, ist der Account auch nicht mehr zugänglich.
giardino, 11. Mai 2010, 09:08  | link
 
Das ist eine "Sie".

Und plötzlich steht die Idee eines "Internetführerscheines" in einem besseren Licht...
dirk olbertz, 11. Mai 2010, 09:46  | link
 
Wir haben damals in der Schule schon so einen Wisch bekommen (da war der Gedanke von Internet in Schulen noch ziemlich neu), und glaubenSe mir, den Leuten, die es nötig hätten, hilft es doch nicht.
muerps, 11. Mai 2010, 10:10  | link
 
ach so, eine "sie"...
prieditis, 11. Mai 2010, 10:33  | link
 
Tz tz wollten Sie noch sagen ; )

(Muß ich aber auch - bin fast schockiert.)
sid, 11. Mai 2010, 12:58  | link
 
wow, über was sich leute aufregen können
unser-werner, 14. Mai 2010, 15:44  | link
Bitte löschen sie mein Account!
Liebes Blogger.de Team!
Bitte löschen sie meinen Account.
Viele Grüße
TheNonnative
thenonnative, 29. Jul 2010, 16:57  | link
 
Accounts werden nicht gelöscht, nur Blogs.
Siehe (wie so oft) FAQs oder schlicht paar Meldungen weiter oben.
sid, 29. Jul 2010, 19:44  | link
 
Vielleicht sollte man bereits dieses:

Auf Blogger.de kannst Du Dir ein Blog einrichten, oder auch nur viele interessante Blogs finden und in ihnen diskutieren und mit anderen Bloggern austauschen. Die Benutzung ist kostenlos, halte Dich aber bitte an die Nutzungsbedingungen.

ein bisschen ergänzen, um z. B. die Bedingung lesen zu können und den Kopp nicht nur zum Haareschneiden zu benutzen. Achja, und desweiteren sollten die Grundbegriffe der höflichen Konversation bekannt sein. Danke und Bitte kennt auch nicht mehr jeder.
heim_weh, 30. Jul 2010, 09:41  | link
 
; )

Schön gesacht.

Man könnte auch anfügen, "Nachdem die Kunst des Lesens bis zur Anmeldung noch vorhanden war, könnte man die auch noch nutzen, um andere nützliche & hilfreiche Seiten durchzulesen, um die Zeit bis zur Freischaltung zu überbrücken.
sid, 30. Jul 2010, 10:21  | link