Samstag, 29. Mai 2010
Text-Format
Mit welcher HTML-Sequenz kann man im laufenden Text
  • die Farbe einzelner Worte ändern
  • einen Abschnitt als „Zitat/Quotation" formatieren
Nebenbei: Ein FAQ-Eintrag, der etwas ausführlicher ist, als <b>, <i>, <u>, <s> und <a href="..."> wäre durchaus hilfreich.
Und warum wird auf den Hilfeseiten (SELFHTML, antville und die alle so heißen) ein fester Umbruch zwar mit <br> ausgewiesen, während es bei blogger.de offenbar <br /> ist?

Besten Dank im voraus

PS:
Danke, ich bin fündig geworden...

Sie können ja gerne einen ausführlicheren Text formulieren und den Admins für die FAQs zur Verfügung stellen.
sid, 29. Mai 2010, 10:44  | link
Das gehört zum HTML-Grundwissen. Der Slash hinter dem "br" beeinhaltet die Schliessung des Tags. Da ein Zeilenumbruch keinen Inhalt einschliesst, "leerer Tag", ist das in HTML nicht nötig. Jedoch bei XHTML muss der Tag sauber geschlossen werden, in Form des Slashs im Tag. Blogger.de Seiten haben als doctype "XHTML" im Header.
strappato, 29. Mai 2010, 11:19  | link
 
'tuldigung, nicht jeder, der bloggen möchte (und dabei auch noch ein gewisses ästhetisches Empfinden hat), ist ein HTML-Nerd...
nemoomen, 29. Mai 2010, 11:30  | link
 
Niemand hat behauptet, dass antville/blogger.de ein Ausbund an Nutzerfreundlichkeit ist. Aber auch in anderen Blogsystemen wie wordpress ist ästhetischer Feinschliff mit Graben im Code verbunden. Wobei der Vorteil von blogger.de ist, dass hier der Nutzer relativ weit im Code herumfuhrwerken kann. Das lassen andere Bloghoster wie wordpress.com, blogspot.com oder blog.de gar nicht erst zu.
strappato, 29. Mai 2010, 11:53  | link
 
Aha. Die Farbe einzelner Worte zu ändern ist also Ausdruck eines gewissen ästhetischen Empfindens? Wusste ich nicht, bin ich wohl zu viel Nerd zu.
kristof, 29. Mai 2010, 12:15  | link
 
;o)
pappnase, 29. Mai 2010, 12:28  | link
Die FAQ sollen nur die am häufigsten gestellten Fragen in Zusammenhang mit blogger.de beantworten bzw. den Weg zu detaillierterer Information weisen.

Da HTML, CSS und JavaScript nicht blogger.de-spezifisch sind und es zu diesen Themen eine Vielzahl brauchbarer Websites und Bücher gibt, halten wir es nicht für notwendig, diese Themen in den FAQ zu behandeln.
kinomu, 29. Mai 2010, 14:53  | link
 
Aber nu, wo das Geheimnis gelüftet wurde, vllt möchte ja nemoomen das Wissen mit andren teilen?
sid, 29. Mai 2010, 23:23  | link