Samstag, 23. April 2011
Bezüglich: google.de "Im Cache" Leserzahlen
Darf google.de meine Web Seiten einfach als "Im Cache" zwischen-speichen ohne mich jemals gefragt zu haben ob ich das auch möchte. Wieso dürfen die das? Denn kann nicht sein. Dann nimmt google.de mir doch viele meiner LeserInnen (Leserzahlen) weg, wenn die meine Web Seiten dann bei google.de lesen.
Merkt euch bitte alle mich wird man kaum einmal zu Gesicht bekommen, sprechen können oder ähnliches, meine gesamten Aktivitäten in elektronischen Medien sind nur in meinen Web Seiten im w.w.w., siehe Link unten, zu meiner cover page (Start-Seite), telephonieren kann man mit mir nicht, auch nicht im Internet Sprechen und mache nur ganz selten ( so etwa ~ eine E-Mail im Jahr ) mal eine E-Mail.
Grüße von nd-andy of http://astrobiologie.blogger.de ...

Wenn Du nicht möchtest, dass Deine Texte im Internet auftauchen, darfst Du sie nicht ins Internet stellen.

Ganz einfache Sache.
dirk olbertz, 23. Apr 2011, 15:49  | link