Mittwoch, 10. August 2011
Blogverzeichnis
Ist das Anmelden des eigenen Blogs bei einem Blogverzeichnis eigentlich erlaubt?

Was genau schwebt Ihnen da vor?
mark793, 10. Aug 2011, 22:39  | link
 
Ach, ich hab mir gedacht, dass ich meinen Blog eventuell
vielleicht irgendwann mal bei sowas anmelde. Mehr hab ich gar nicht vor.
eckgefluester, 10. Aug 2011, 23:32  | link
 
Meine Frage zielte darauf ab, genaueres über "sowas" zu erfahren. Wo genau würden Sie Ihr Blog denn anmelden wollen? Ich hatte meine Seite mal vor Jahren bei technorati angemeldet, als das noch eine relevante Blogsuchmaschine war, aber nennenswerter Zusatznutzen resultierte daraus nicht.
mark793, 11. Aug 2011, 18:08  | link
 
http://www.bloggerei.de würde mir gefallen (schließlich sind auch andere Blogromane dort angemeldet).
eckgefluester, 11. Aug 2011, 19:08  | link
 
Ich kann nicht für die Betreiber/Admins hier sprechen, aber ich sehe nicht, wie ein Eintrag dort mit den Nutzungsbedingungen von blogger.de kollidieren sollte.
mark793, 11. Aug 2011, 20:17  | link
 
Alles klar. Danke für die schnelle Antwort :)

Nurmalsonebenbei: Hier spammt jemand den Hilfeblog voll. Kann da was gegen gemacht werden?
eckgefluester, 11. Aug 2011, 20:19  | link
 
Geh mal davon aus, dass die Verantwortlichen (die das ja nicht hauptberuflich machen) ausmisten so gut es geht und versuchen, das einzudämmen. Von Zeit zu Zeit kommen halt wieder welche mit einer neuen Masche durch, bis man dagegen wieder ein Mittel gefunden hat, das ist und bleibt eine Daueraufgabe. Als es mal ganz knüppeldick kam, musste eine Weile lang sogar das Anlegen neuer Accounts völlig auf Eis gelegt werden. Ganz so schlimm scheints diesmal nicht zu sein. Also keine Panik und die Arbeiten nicht behindern, das ist das beste, was man als User machen kann.
mark793, 11. Aug 2011, 23:44  | link