Samstag, 18. Februar 2017
Counter bleiben auf "0", obwohl Beiträge gelesen wurden?
Ich stelle das seit ca. zwei Tagen in allen Blogs fest, die ich lese, nicht nur in meinem. Beim Blog "Novemberregen" ist es sehr deutlich: Die Beiträge haben viele Kommentare bekommen, trotzdem steht unter dem Beitrag "0 mal angeklickt", wo sonst dreistellige Zahlen stehen.
Ist das ein Problem meines Browsers usw., oder geht es anderen Bloggern auch so? Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Ich kann das bestätigen. In der Datenbank landen keine neuen Einträge mehr im "Accesslog". Der letzte war vom 15. Februar um 16:32 Uhr. Ich habe jetzt schon mal die Datenbank, Helma und den Webserver neu gestartet, es kommen aber keine neuen Einträge rein - und ich kann nicht sagen, warum :(
dirk olbertz, 18. Feb 2017, 18:07  | link
 
Seit dem 15.2. sind auch keine Referrer mehr da, was ich ehrlich gesagt am traurigsten finde, denn hier habe ich die erstaunlichsten Suchanfragen entdeckt und hatte regelmäßig Spaß daran, die Referrer zu beobachten. Ohne das Accesslog fühlt man sich irgendwie vom Internet ignoriert.
Meinen Sie, Sie finden noch raus, wie man das wieder reparieren kann?
anje, 20. Feb 2017, 16:33  | link
Ist Ihr Blog überhaupt bei blogger.de?

Hier haben nicht alle Blogs eine Klickanzeige.
Novemberregen zeigt die Anzahl der Kommentare an, aber wo sollten dort Klicks angezeigt werden?
Ich frag nur deshalb, weil event. mein Filter das blockiert.
sid, 18. Feb 2017, 18:11  | link
 
Das stimmt schon, wenn Sie einen Eintrag bei mir öffnen wird das als Klick gezählt, das erscheint dann unter dem Eintrag als "soundooft angeklickt" oder so ähnlich.

Referrers gibt es im Moment auch keine.

Das Blog der Frau Many-Minds-Inside ist hier.
novemberregen, 18. Feb 2017, 18:34  | link
 
Danke, Frau Novemberregen, fürs Verlinken und die Erklärung! :-)
Und: Sorry! Ich wollte mein Blog schon lange mit meinem Namen verlinken, habs immer wieder vergessen... :-/
Danke an alle Antwortenden! Bin gespannt, ob sich ne Lösung finden lässt, und was der eigentliche Fehler ist...
many-minds-inside, 18. Feb 2017, 20:12  | link
 
@dirk olbertz:
Darf ich fragen, ob es neue Erkenntnisse zum Problem gibt?
many-minds-inside, 20. Feb 2017, 16:31  | link
 
Ich habe einfach keine weiteren Anhaltspunkte, woran es liegen könnte. Alle Komponenten, die zum Betrieb von Blogger.de benötigt werden (Antville, Helma, Apache, MySQL) wurden neu gestartet. Ich habe auch schon nachgesehen, ob die Tabelle in der Datenbank evtl. "voll" wäre, aber das ist auch nicht der Fall. Ich kann händisch weitere Zeilen in das Access-Log eintragen.

Als nächste Lösung bliebe nur übrig, den Server selbst noch mal neu zu starten - das erste Mal seit 983 Tagen...

Das wird dann mit einer etwas längeren Downtime einhergehen. Ich weiß aber noch nicht, wann ich das machen werden. Vielleicht am Wochenende.
dirk olbertz, 22. Feb 2017, 10:39  | link
 
Die Referrer und damit auch die "Klickzähler" funktionieren wieder!

Im Moment gehe ich davon aus, dass es sich dabei um ein Problem mit dem "anpingen" von "weblogs.com" handelt.

Das Eintragen neuer Zeilen in das Accesslog passiert in Intervallen, wobei dann jeweils eine Reihe von Verwaltungsaufgaben vorgenommen werden. Unter anderem auch das Anpingen von weblogs.com um der Welt mitzuteilen, dass wir einen neuen Beitrag haben - wenn es denn neue gibt.

Dieser Prozess scheint aber nie zu Ende zu kommen, weil die Verbindung zum Server weblogs.com abbricht - warum auch immer, denn von der Kommandozeile aus konnte ich mich mit dem Server verbinden.

Jedenfalls passierte dieses Aktualisieren relativ weit am Anfang, so dass die Prozesse danach - zum Beispiel das Schreiben des Accesslogs - nicht mehr ausgeführt werden konnten.

Ich habe die Benachrichtigung bei weblogs.com erst einmal deaktiviert, da sie ja eh nicht mehr funktioniert.
dirk olbertz, 22. Feb 2017, 17:28  | link
 
Prima, läuft tatsächlich wieder. Danke für die Mühen!
kid37, 22. Feb 2017, 19:55  | link
 
Sehr fein, referrer füllen sich grade wieder, vielen Dank fürs Kümmern.
anje, 22. Feb 2017, 20:50  | link
 
Referrer klappen, das Zählen der Beitragsklicks noch nicht. Wird wohl noch kommen!
Danke!
many-minds-inside, 23. Feb 2017, 01:31  | link
 
Die beiden Sachen sind miteinander verbunden. Wenn bei einem Beitrag 0 als Zähler angezeigt wird, wurde der Beitrag seitdem noch nicht wieder einzeln aufgerufen.
dirk olbertz, 23. Feb 2017, 08:06  | link
 
Klingt logisch! War wohl zu spät, da klappte das Denken nicht mehr gut genug...
many-minds-inside, 23. Feb 2017, 19:27  | link
 
Ich hab ja dieses Gedöns nicht, aber endlich lädt das Blog generell wieder fixer rein. Das war die letzten Wochen immer ein Geduldspiel (beim Erstanklick/Tag).
sid, 23. Feb 2017, 20:09  | link
 
@sid Klar haben Sie Referrers.

Und Danke, Dirk!
novemberregen, 24. Feb 2017, 08:01  | link
 
@novemberregen
Klicker, extra Klickerzähler, schlaflose Nächte deswegen.
Also nö... definitiv nicht : )
sid, 24. Feb 2017, 23:40  | link
 
Bei meinem Blog werden die Referrer nicht wieder angezeigt, obwohl es definitiv welche gab.
arboretum, 25. Feb 2017, 08:17  | link
 
Mit "Referrer Spam" werden welche angezeigt. Hast Du da evtl. zu restriktive Regeln angegeben?
dirk olbertz, 25. Feb 2017, 13:41  | link
 
Nee, habe nix geändert, all die Jahre funktionierte das auch problemlos - seit einigen Wochen dann halt nicht mehr.
arboretum, 25. Feb 2017, 16:09  | link