Donnerstag, 28. Januar 2016
Kann sich das mal jemand ansehen, ob das mit den Nutzungs- bedingungen paßt?
Dort ist Werbung und es geht auch um Freikarten/Geschenke, weil Blogger.


Samstag, 14. Juli 2012
Rechtliches
Darf ich meinen blog benutzen um sachen zu tauschen. ( im rahmen des spiels "apfel und ei")


Freitag, 24. Februar 2012
Erwähnung von Waren
Ich habe da mal bitte eine Frage:

Werbung oder Blogs mit finanziellem Hintergrund sind nicht erwünscht, so weit ist das klar. Wie sieht es aus mit Blogs, die Waren und Artikel zwar erwähnen, jedoch nicht verkaufen wollen, sondern eine Art Bewertung abgeben. Z. Bsp. Handcreme mit Namen so und so ist gut, nicht so gut, supergut, weil blablaba. Dürfte man den Namen erwähnen oder lieber nur umschreiben? Darf man das überhaupt?

Danke für eine Auskunft,

lieber Gruss,

heim_weh


Donnerstag, 2. Februar 2012
Was ist erlaubt, was nicht?
Hallo!
Ich möchte in meinem Blog über Bücher und Filme schreiben. Ist das in Ordnung?
Ich habe nicht vor Werbung für "Waren" zu machen! Sondern nur allgemeine Infos weitergeben!

Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
ShadowWalker


Samstag, 22. Oktober 2011
Wie porno ist das denn?
Hallo Dirk,

ich blogge hier unter sexlivehb und wollte wissen, wie freizügig man eigentlich öffentlich bloggen kann.

Nachdem ich Charlotte Roche in einer Talkshow gesehen habe und aus ihrem Buch zitiert wurde, habe ich den eindruck, dass man mittlerweile fast alles öffentlich sagen kann.

Ich möchte ehrlich und offen über das Sexleben aus der Sicht eines 50jährigen Schwulen bloggen. Zunächst möchte ich meine Erlebnisse bloggen und später, wenn mehr Material da ist, meine Bewertungen/Gedanken dazu...

Die Frage ist nur, wo ist die Grenze gesetzlich und natürlich hier, in Deinem Projekt???


Freitag, 9. September 2011
Hinweise auf Schnäppchen
Hallo

Verstoße ich gegen die Nutzungsbedingungen, wenn ich auf interessante Ebay Artikel (China Gadgets) hinweise? Ich selbst bin nicht der Anbieter.