Donnerstag, 16. Juni 2005
Gibt es einen Trick, dass Google meine Seite findet?
Ich habe verschiedene andere blogger.de-Seiten über Google gesucht und gefunden. Meine aber nicht. Gibt es einen Trick, der meine Seite der Google-Suche zugänglich macht? Kann ich das überhaupt beeinflussen? Danke jetzt schon für alle hilfreichen Tipps. msc


Montag, 14. März 2005
Mal wieder eine Browser-Frage..
Hallo,

eine ganze Zeit hatte ich den IE und bin nun auf Firefox umgestiegen, um dann zu bemerken, wie grässlich meine Seite eigentlich aussieht :-)
Nun habe ich bereits mit der Suchfunktion herausgefunden, wie ich den Text aus dem Banner herausbekomme, allerdings ist der Disclaimer, der ja eigentlich nach unten soll, immer noch oben rechts.
Gibt es irgendeinen gesonderten Stylesheet, wie ich den nach unten an seinen angestammten Platz verweisen kann?

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

LG
Janine


Donnerstag, 9. Dezember 2004
Live Bookmarks bei Firefox / Safari
Tach auch,

wer die Live-Bookmarks-Funktion von Firefox 1.0 und Safari 2.0 nutzen möchte, muss das Skin seiner Hauptseite wie folgt anpassen:

Aus

<link rel="alternate" type="text/xml" title="XML" href="http://<% site.alias %>.blogger.de/rss10" />

mache

<link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="XML" href="http://<% site.alias %>.blogger.de/rss10" />.

(Die Zeile kann zur Sicherheit auch einfach doppelt drinstehen - einmal alte, einmal neue Version)


Freitag, 12. November 2004
Error in application: Maximum Thread count reached.
Hallo liebe Admins,

ich weiss nichtmal, ob das so ohne weiteres möglich ist, aber könnte man diese unsägliche Meldung von Antville nicht ein wenig aussagekräftiger für Unwissende formulieren.

Ein

"Es tut uns leid, der Server ist momentan ausgelastet und kann ihre Anfrage nicht entgegennehmen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal."

wäre ja ganz nett. Zudem das ja in letzter Zeit wieder häufiger auftritt.


Mittwoch, 20. Oktober 2004
Flickr
Tach auch, mein erstes Hilfegesuch, ich bin aber nicht aufgeregt und wenn doch, liegt das am Kaffee.

Also: Der Bildersharingcommentingspaßing-Service Flickr dürfte hinlänglich bekannt sein - Ludicorp bietet dort umfangreiche Moblogging- und Blog-This-Funktionen an, wenn man seine Blog-Einstellungen in Flickr richtig konfiguriert hat.

Habe ich auch versucht, ich hatte leider keine Ahnung, welche API ich für Blogger.de/Antville auswählen sollte. Mittels der BloggerAPI und dem API Endpoint http://www.blogger.de:8081/ hat das Ganze dann geklappt und ich kann Flickr-Fotos direkt in mein Blog und auch vom Handy aus bloggen.

Leider wird der Titel des Eintrags nicht gesetzt, so dass ich jedesmal von Hand nachbessern muss (ein paar Probleme mit Umlaute gibt es auch, die sind aber vermeidbar).
Könnte das an der falschen API liegen?

Zur Auswahl gibts:
(Natürlich die großen Hoster, wie Blogger, Typepad, LJ) APIs: BloggerAPI, Atom, MetaWeblog und none of the above (das bringt einen aber nur auf eine "Tut uns leid"-Seite).

Hat noch jemand außer mir mit Flickr und Antville rumgebastelt und war erfolgreicher als ich?!


Dienstag, 8. Juni 2004
FavoriteItems - Darstellung anpassen
Ich habe es jetzt endlich mal geschafft, mir eine eigen FavoriteItems-Liste anzulegen.

Dabei hat mich aber das Dropdown-Menu (wo man verschiedene Liste auswählen kann) gestört.

Das habe ich jetzt mittels CSS 'optimiert'.

Das Javascript habe ich mit einem <DIV class="myFav"></DIV> umschachtelt und im StyleSheet die Klasse myFav folgendermassen deklariert:

.myFav select { visibility:hidden;}
.myFav select { visibility:hidden;}

Die Texte habe ich auf gleiche Weise verschwinden lassen:

.myFav { text-size:1px;color:xxx;}
wobei xxx=Hintergrundfarbe

Toll wäre jetzt, wenn der Titel des gezeigten Objektes im TITLE-Attribut des A-Links mitgegeben werden würde. :-)


Donnerstag, 13. November 2003
Tricks zur Behebung von Layout-Problemen
Zwei Änderungen am Site-Style vornehmen:

1) In der rechten Spalte des Layouts verschwindet immer ein Teil der Zeile am rechten Rand.

Um dieses Problem zu lösen,
diese Zeilen

10 #container {
11 margin-right: auto;
12 margin-left: 0px;
13 text-align: left;
14 padding: 0px;
15 width: 920px;
16 background-color: [Macro error in site.bgcolor: Macro site.bgcolor not allowed in sandbox] ;
}

durch die folgenden ersetzen:

#container {
margin-left: auto;
margin-right: auto;
text-align: left;
width: 100%;
background-color: [Macro error in site.bgcolor: Macro site.bgcolor not allowed in sandbox] ;
}

2) Bei IE 6 verschwindet Text mittendrin bzw ist unsichtbar
Das läßt sich folgendermaßen lösen:

In diesen Zeilen

116 #right {
117 float: left;
118 padding-left: 5px;
119 width: 200px;
120 background-color: [Macro error in site.bgcolor: Macro site.bgcolor not allowed in sandbox] ;

diese Zeile
overflow: hidden;
löschen

122 line-height: 120%;

Ebenso aus den Bereichen #left und #center jeweils die Zeile
overflow: hidden;
löschen.
Dann macht der IE 6 keine Probleme mehr.

Ich hoffe, es funktioniert bei Euch auch!


Mittwoch, 22. Oktober 2003
w.bloggar Einstellungen




Donnerstag, 2. Oktober 2003
Tipps und Trick zu Antville
Ich weiß nicht, ob sich jeder bewusst ist, dass hinter blogger.de die gleiche Software steckt wie hinter antville.org oder twoday.net. Es gibt ein anderen Design und ein paar zusätzliche Macros, aber im wesentlichen funktionieren alle Antville-Tricks auch hier.

Der Herr Seewolf pflegt seit einiger Zeit eine deutsprachige Site namens Praktikantenstadl mit Tipps für Anfänger und Profis. Klickert Euch mal durch: http://praktik.antville.org/